OBLIVION (2013)


INFORMATIONEN

Oblivion ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2013, der unter der Regie von Joseph Kosinski entstand. In einem postapokalyptischen Szenario ist die Erde durch einen Krieg zwischen Menschen und Außerirdischen verwüstet und nahezu unbewohnbar. Nur einige Drohnen und Techniker befinden sich noch dort, um den Abbau wichtiger Ressourcen zu überwachen. Der Film basiert auf dem Konzept einer nie fertiggestellten „Graphic Novel“ von Kosinski und Arvid Nelson. Die Dreharbeiten erfolgten vom 12. März 2012 bis zum 14. Juli 2012 in Island. Das Budget des Films wird auf 120 Millionen US-Dollar geschätzt. Weltweit spielte der Film über 286 Millionen US-Dollar ein. Oblivion war der erste Film, der in der Originalfassung direkt in der neuen Surround-Sound-Technik Dolby Atmos abgemischt wurde.


ISLAND
Football-Stadion Empire State Building Observation Deck Motorradfahrt Beobachtungs-Kliff Earls Peak
       
Hrossaborg Krater (GOOGLE-MAPS) Jokulheimar (GOOGLE-MAPS) Jokulheimar Jarlhettur / Gullfoss (GOOGLE-MAPS)
       

filmSTUDIOS  
 

zurück

Fotos, Texte, Grafiken: JHreisen - Wikipedia - Filmfirmen

 Daten und Links ohne Gewähr (07.2021)