TOMB RAIDER (2001)


INFORMATIONEN

Lara Croft: Tomb Raider ist ein Abenteuerfilm des Regisseurs Simon West aus dem Jahr 2001 mit Angelina Jolie in der Hauptrolle. Der Film basiert auf der Computerspiel-Reihe Tomb Raider. 2003 erschien die Fortsetzung Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens, ebenfalls mit Angelina Jolie. Der Film wurde an internationalen Schauplätzen, darunter in Hongkong sowie am Angkor Wat in Kambodscha gedreht. Die Dreharbeiten begannen am 31. Juli 2000 und endeten am 30. November 2000. Für die Dreharbeiten des Films stand ein Budget in geschätzter Höhe von 115 Millionen US-Dollar zur Verfügung.


ISLAND
       
2016
JÖKULSARLON (GOOGLE-MAPS)      

ENGLAND Natural History Museum, South Kensington, London, England, UK - Haus von Lara Croft (Innen)
Dulwich College, Dulwich, London, England, UK - Haus von Lara croft (aussen)
Windsor Great Park, Windsor, Berkshire, England, UK
Elveden Hall, Suffolk, England, UK
Leadenhall Market, Lime Street, Broadgate, London, England, UK
Tower Bridge, London, England, UK
Battersea Power Station, Battersea, London, England, UK
Trinity Square, London, England, UK
Hatfield House, Hatfield, Hertfordshire, England, UK
Old Royal Naval College, Greenwich, London, England, UK

SONSTIGE Angkor Wat, Siem Reap, Cambodia
Hong Kong, China

STUDIOS Pinewood Studios, Iver Heath, Buckinghamshire, England, UK
 

zurück

Fotos, Texte, Grafiken: JHreisen - Wikipedia - Filmfirmen

 Daten und Links ohne Gewähr (07.2021)