DIENSTLICHER WERDERGANG / Kenntnisse / Fähigkeiten

hinweise

mir wurde an zwei dienststellen verboten, diesen dienstlichen werdegang in irgendeiner form zu erwähnen oder bei beurteilungen oder personalgesprächen darauf hinzuweisen. Dabei gibt es dafür vorschriften und sogar beurteilungspunkte (siehe Berurteilungen).

bei meiner vorzeitigen versetzung in den ruhestand am 01.03.2017 wurde von vorn herein seitens der personalabteilung und des senates der fhh ausgeschlossen, dass es für mich irgendeinen arbeitsplatz im innen- / Tagesdienst im bereich der polizei oder in einer anderen hamburger behörde gibt. jegliche wiedereingliederungsmassnahmen wurden in diesem zusammenhang ausgeschlossen.


ALLGEMEINES
Bewerbung 01.01.1983
  • Gehobener Dienst
  • Tests 1983 bis März 1984, aber im Rahmen der Bestenauslese herausgenommen (nur 28 von 35 wurden nur eingestellt)
  • Einstellung 01.08.1984
  • mittlerer Dienst
  • ernennungen 01.08.1984 (Anwärter)
  • polizeianwärter (PAW)
  • 01.08.1985 (A4)
  • polizeioberwachtmeister (POW)
  • 01.08.1987 (A5)
  • polizeihauptwachtmeister (PHW)
  • 01.08.1990 (A6)
  • Polizeimeister (PM)
  • 01.02.1993 (A7)
  • Polizeiobermeister (POM)
  • 01.04.1993 (A8)
  • Polizeiobermeister / kriminalkommissaranwärter (POM / KKA)
  • 01.02.2001 (a9)
  • Polizeihauptmeister (PHM)
  • 01.08.2009 (A9)
  • Polizeikommissar (ernennung erst nach rechtstreit wegen manipulierter / verschwiegener beurteilung aus 2008 während meines sabbatjahres)
  • pensionierung 01.03.2017
  • vorzeitige versetzung in der ruhestand (ohne krankschreibung , trotz bekantem behindertenstatus seit 2015 und Gleichstellung mit einem Schwerbehinderten seit 2016)

  • LANDESPOLIZEISCHULE / AUSBILDUNG
    08.84 - 01.85 1. Semester
  • Ausbildung LPS 3 - diverse grundlehrgänge
  • 01.85 - 08.85 2. Semester
  • Ausbildung LPS 3 - zwischenprüfungen
  • 08.85 - 01.86 3. Semester
  • PK 15 / PK 16 - praktikum
  • 01.86 - 08.86 4. Semester
  • Ausbildung LPS 3 - Diverse technische Lehrgänge (Kfz, Funk, Fahrschule)
  • 08.86 - 01.87 5. Semester
  • Ausbildung LPS 3 - abschlussPrüfungen

  • LANDESBEREITSCHAFTPOLIZEI
    01.87 - 04.87 Ausbildungszüge
  • HAFENSTRASSENEINSAETZE
  • DIVERSE ÜBUNGEN
  • DIVERSE FUSSBALLEINSÄTZE
  •  
    04.87 - 07.88 LBP 921
  • ADV-Lehrgang (DATENVERARBEITUNG / OWI-VERFAHREN)
  • Grosser SV-Lehrgang (SELBSTVERTEIDIGUNG)
  • 07.88 - 02.91

    LBP 934 (Festnahmezug)
  • Lehrgang - Sachbearbeitung Staatsanwaltschaft (1988)
  • Grosser Spürtrupp- und Katastrophenschutz-Lehrgang (1990)
  • Grosser Observationslehrgang (1988)
  • Div. Selbstverteidigungs-Lehrgänge (1988 – 1991)
  • 02.91 - 07.91 LPS 4 (Führungslehrgang mD)
  • KLEINER OBSERVATIONSLEHRGANG
  • Bausteine Konfliktbewältigung
  • Pädagogik-Ausbildung
  • baustein Psychologie
  • Lehrprobe, Schulunterrichte an LPS 2 + 3 und LBP
  • Ausbildung Erste-Hilfe-Hilfslehrer
  • 07.91 - 07.92

    LBP 934 / LPS
  • Hundertschafts-Dienstunterrichte
  • Ausbildung vom LBP– Neulingen 3.HU
  • Unterrichte an LPS
  • Führung kompletter Züge (Demos/BTM/VK-Kontrollen

  • PK 16
    08.92 - 03.93 wachdienstgruppe
  • WECHSELSCHICHTDIENST
  • SONDERMASSNAHMEN / ZF
  • DOM-FAHNDER
  •  

    FHÖV - WECHSEL IN DEN DIENSTZWEIG KRIPO
    04.93 - 09.94 1. SEMESTER
  • Studium (strafrecht / verwaltungsrecht / strafprozessrecht / zivilrecht u.v.m.)
  • 10.93 - 03.94 2. SEMESTER
  • BKA- Seminar – IdKo / Sprengstoffabteilung
  • Baustein Konfliktbewältigung
  • 04.94 - 09.94 3. SEMESTER
  • PK 16 / A-Schicht - Führungstraining
  • KK 15 / SB im SG Prio (Einbruch / Raub)
  • KK 15 / SB im SG Allgemeines
  •  

    10.94 - 03.95 4. SEMESTER
  • RECHTSMEDIZIN (BUTENFELD) UND THEORIE (FHÖV)
  • FUNKSPRECHER BEI DEMONSTRATIONEN PD MITTE
  • STAB - POLIZEIDIEKTION MITTE
  • ALLGEMEINE VERWALTUNG
  • 04.95 - 09.95 5. SEMESTER
  • studium (s.o.)
  • 10.95 - 03.96 6. SEMESTER (LKA 731)
  • SB Pornografie und Glücksspiel
  • Gesprächsüberwachungen im UG-Hamburg
  • Vernehmungen in „Santa Fu“
  • Unterstützung bei Maßnahmen im Bereich Prostitution / Menschenhandel
  • 04.96 - 09.96 5. SEMESTER (WDH)
  • Falsche Klausuren / anschließendes Gerichtsverfahren bis Anfang 2000

  • LKA
    09.96 - 01.97 LKA 731 / SG Pornografie und SG  Glücksspiel
  • Bearbeitung und Auswertung von pornografischen Schriften und Gewalt-Spielen
  • Ermittlungen im Spielermilieu (Privat-Pkw als Dienst-Kfz)
  • UNTERSTÜTZUNG BEI MASSNAHMEN IM BEREICH PROSTITUTION / MENSCHENHANDEL
  • Ermittlungen in Kulturvereinen und im Umfeld
  • LKA Sonstige
  • Einsatzabschnittsführer bei mehreren Großeinsätzen / Razzien (Einsatzzug Mitte oder Ost unterstellt)
  • LKA 6 (Staatsschutz)
  • Stellenzusage durch Leiter wurde kurzfristg vom Leiter der Polizei verworfen

  • PK 32 - Zwangswechsel zum Dienstzweig SCH
    02.97 - 05.97 Präsenzdienst
  • Raubkonzept (ZF)
  • Rotlichtüberwachungen
  • Verkehrskontrollen
  • Lasermessungen
  • Grundlastverstärkung in verschiedenen Schichten
  • Ampelrevisionen
  • 06.97 - 04.03 Wachdienstgruppe
  • Lehrgäng - Einsatzbezogendes Training (mehrmals 1997 bis 2001)
  • Ausbildung von Praktikanten (1998 bis 2003)
  • Lehrgang - Laser-Messverfahren (2000)
  • Betreuung von Schülerpraktikanten (1998 bis 2002)
  • Lehrgang - Fernschreiben (1998)
  • Ausbildung von STudenten der FHÖV (1998 bis 2002)
  • Lehrgang - Praktikantenanleiter (1998)
  • Planungen für Dienstgruppe (Urlaub, Betriebsausflüge 1999 bis 2002)
  • Lehrgang - Intensivschiessen (1998)
  • Erstellung neuer Vordrucke für die Dienststelle (Dienstpläne, Urlaubsplaner, Vorplanungen)
  • Sportübungsleiter im Bereich Selbstverteidigung / Fitness
  • EDV-Betreuung (Neue Exel-Auswertungen, Office)
  • 04.03 - 09.03 Wachdienstgruppe
  • FuStw und Wachraumdienst

  • PK 37
    10.03 - 01.05 Wachdienstgruppe
  • WECHSELSCHICHTDIENST / FUSTW
  • ZIVILFAHNDUNG
  • LASERMESSUNGEN / VERKEHRSKONTROLLEN
  • PRÄSENZDIENSTE / SCHWERPUNKTEINSÄTZE
  • WACHHABENDEN-VERTRETER
  • WACHRAUMDIENST
  • 02.05 – 04.07 Dienstgruppe Fahndung
  • Fahndungen / Observationen / Ermittlungen für PK 372 u.a.
  • Grosser Lehrgang ZF (2 Wochen, 2005)
  • Intensivschiessen
  • Verstärkung der Schichten bei AAH-Einsatzlagen
  • DUZ-Pläne / Urlaubsplanungen / Stundenabrechnungen für ZF-Gruppe
  • Sonderaufträge: Hafengeburtstag / Alstervergnügen u.a.
  • 01.04 – 02.04 PK 372 / KED - SG PRIO
  • Selbständige Sachbearbeitung
  • Aufarbeitung „alter“ Akten nach Mitarbeiterwechsel
  • Ermittlungen
  • Unterstützung der Sachbearbeiter wg. eines Hehlerei-Grossverfahrens
  • 03.04. und 09.04 Dienstgruppe Präsenz
  • Bekämpfung BTM - Szene
  • Raubkonzept, ED - Konzept
  • Verkehrskontrollen
  • Vordruckentwicklung
  • Präsenzstreifen
  • bürgernahe Arbeit
  • Verwaltung und Lenkung der DGP (Urlaub, Stunden, Dienstpläne etc..)
  •  

    04.07 - 11.07 Wachdienstgruppe
  • Wechselschichtdienst
  • PRÄSENZDIENSTE
  • AAH-VERSTÄRKUNGEN
  • BETREUUNG VON HOSPITANTEN (BUNDESWEHR / SCHÜLER)
  • REZEPTIONSDIENST / WACHRAUMDIENST
  •  

    11.07 - 01.09 Sabbathjahr USA
  • Kontaktaufnahme und Erfahrungsaustausch mit diversen Police-Departments
  • Vorbereitungen für ein Polizeiaustauschprogramme Hamburg - USA
  • 02.09 - 01.13 Rezeptionsdienst (Stab)
  • ANZEIGENAUFNAHMEN
  • UNTERSTÜTZUNG ALLER SCHICHTEN (FUNK / FESTNAHME / TELEFONATE ETC.)
  • BÜRGERGESPRÄCHE UND BERATUNGEN
  • Unterstützung Kripo (Vorladungen, Personenverkehr)
  • HILFELEISTUNGEN / WACHFÜHRUNGEN
  • WD bei AAH-Lagen / Betriebsausflügen etc...
  • VORERMITTLUNGEN KED / VERNEHMUNGEN FÜR KED
  • Sonderaufträge BAO / WM / MoGo / Fußball etc…
  • Lehrgang: Kompetenz im Umgang mit fremdem Kulturen (Feb.09)
  • AG Team-Net-Neugestaltung (2009-2011)
  • AG "TAG DER OFFENEN TÜR" 2010 (GESCHICHTE / RUNDGÄNGE)
  • CHRONIK-ERSTELLUNG / ERSTELLUNG DES AKTUELLEN VERBANDSABZEICHENS PK 37

  • PK 34
    02.13 bis 02.18 Rezeptionsdienst
  • Anzeigenaufnahmen aller Art, Vorermittlungen für KED etc.
  • Bürgergespräche und -beratungen, Hilfeleistungen aller Art
  • Unterstützung aller Schichten (Funk/Festnahmen/Telefon etc
  • Unterstützung Kripo (Vorladungen, Personenverkehr)
  • WD bei AAH-Lagen / Betriebsausflügen etc..
  • Teilweise Chronik-Erstellung

  • Sonstige Dienststellen
    1987 bis 2009 diverses
  • Intensivtäter-Observationen hamburg
  •  
    KORA PK 11
  • BTM / 2 Jahre mit Unterbrechungen über lbp
  • EG 957 / LKA 63
  • Ermittlungen / Observationen / Bekämpfung Strassendeal (diverse Monate)
  •  
    ZD 21
  • verhandlungsgruppe (Geiselnahmen mit fremdsprachigen Tätern im Bereich Englisch, Französisch, Italienisch)
  • LKA 73
  • Gesprächsüberwachung im UG Hamburg
  • LKA 722
  • Observation Trickdiebstahl (Hamburg innenstadt)
  • LKA 44
  • Unterstützung bei Brandermittlungen und Sachbearbeitung
  • Bearbeitung und Aufnahme von tödlichen Arbeitsunfällen
  • Spurensicherung bei Branddelikten
  • Einweisung ins System CRIME
  • LKA 41 / MB 6
  • Unterstützung bei aktuellen Ermittlungen
  • Aufarbeitung nicht gelöster Fälle evtl. mit Folgemaßnahmen
  • PK 343 (Flughafen)
  • VORFELDKONTROLLEN
  • AUSSENSTREIFEN / FUSSSTREIFEN
  • EVA-EINWEISUNG (NOTFALLSYSTEM FLUGHAFEN HAMBURG)
  • UNFALL-SCHULUNG
  • INFORMATIONEN FÜR REISENDE
  • ANZEIGENAUFNAHMEN (DIEBSTAHL, UNFALL)

  • Führungsfunktionen
    LBP Gruppenführung
  • Fussball / BTM / Observationen
  • Zugführung
  • Fussball-Einsätze / BTM / Observationen
  • PK 16 Einsatzabschnittsführer
  • Tötungsdelikt Moschee FeldstraSSe
  • Einsatzführungen
  • Raub / Feuer / VU usw
  • LKA Einsatzabschnittsführer
  • Grosseinsätze / Razzien
  • PK 32 Einsatzführungen FuStw
  • Feuer / schwerer VU / Raub usw.
  • PK 37 Koordination
  • DIENSTGRUPPE PRÄSENZ
  • Einsatzführungen FuStw
  • Feuer / schwerer VU / Raub usw.
  • Leitung Observationen
  • ZF-Wache / ZF-Lehrgänge / BTM-Einsatzgruppe

  • sport
    1985 - 2002 Leichtathletik
  • Teilnahmen an Hamburger Polizeimeisterschaften
  • 1985 - 1998 Leichtathletik
  • Teilnahmen an Vergleichswettkämpfen Bundeswehr/Polizei
  • 1985 - 2007 Schwimmen / Retten
  • Teilnahmen an Hamburger Polizeimeisterschaften / Norddeutschen Polizeimeisterschaften
  • 1987 - 2010 tauchen
  • Open-Water-Diver
  • 1984 - 2017 sonstiges
  • 12 Jahre Jiu-Jitsu / 20 Jahre Bodybuilding und Fitness (Training von meisterschaftsteilnehmern) / Squash / Tennis)

  • sonstige kenntnisse / fähigkeiten
    1985 - 2007 Tätigkeiten für Reiseunternehmen
    mit Genehmigung POl
  • Geprüfter Reiseleiter mit den Fachgebieten: Italien, Frankreich, Ägypten, Griechenland, London, usa
  • Diverse Fortbildungsseminare: Rhetorik, Werbung, Verkauf, Animation in ausländischen Zielgebieten
  • Unternehmensberatung in straf- und zivilrechtlichen Fragen sowie im Bereich Sicherheit
  • Personalkoordination, -beurteilung und -auswahl für einige in- und ausländische Zielgebiete
  • Buchhaltung und Abrechnungen im Ausland in bestimmten Zielgebieten
  • Qualitätsverbesserungen / QualitätsManagement
  • Kurzfristige Koordination von mehrwöchigen Reisen in verschiedene Länder Europas
  • Öffentliche Vorträge über diverse Zielgebiete in Europa (in Hamburg bzw. im Ausland)
  • Zivil- und strafrechtliche Probleme in den Zielgebieten vor Ort bearbeiten (reiserecht / Straftaten durch reisende)
  • Mängelbearbeitung im Rahmen von Verträgen gem. BGB / reiserecht
  • Vertragsverhandlungen vor Ort in den Zielgebieten Italien und Frankreich
  • 1984 - 2012 Ehrenämter
  • Wahlhelfer von 1984 bis 1996 (Hamburg-Wahlen, Bundestagswahlen)
  • Wahlvorsteher (BZA HH-Nord) 1996 bis 2011 (Hamburg, Bundestag, Europa)
  • Beiratsmitglied in einer Wohnungseigentümergemeinschaft von 2002 bis 2012
  • Kenntnisse in Wahl-, Miet-, Eigentums-, vertrags- und Baurecht
  • 2007 - 2018 STAR - International Police Exchange e.V.
  • Unterstützung des Vereins bei der Arbeit ab Juni 2007
  • Erstellung einer neuen Vereinssatzung und von entsprechenden Richtlinien für Reisen
  • Rechtliche Beratung des Vereins im Bereich Reiserecht/Vereinsrecht und BGB
  • Scouting von neuen Zielgebieten in den USA und in Europa
  • Gastgeber für Amerikanische Polizisten bei der Polizei Hamburg
  • 2007 - 2018 Larimar e.V.
  • Unterstützung des Vereins „Internationale Rehabilitation für Kinder“ (mit Genehmigung PÖA)
  • Weihnachtsaktionen für kranke Kinder (incl. Presse)
  • 2001 - 2018 Webseiten / Internet
  • Erstellung einer Web-Präsenz für eine Internationale DFG-Forschergruppe unter www.shenc.de
  • Eigner Internetauftritt mit 10 verschiedenen Webseiten unter www.jh-reisen.de
  • 1975 - 2018 sprachen
  • englisch (usa / großbritannien / schottland) - wort / Schrift / sprache
  • französisch / italienisch - Lesen / sprache

  • Fotos, Texte, Grafiken: made by JH (05.2018)