Saintes Maries de la Mer (Provence 1989)

Allgemeines

Das Reiseziel Saintes Maries de la Mer war nur 1 Jahr angeboten worden (soweit ich noch weiß). Es lag ideal für Gäste, die Surfen bzw. es lernen wollten. Das Rainbow-Camp wurde auf einem betonharten Parkplatz aufgebaut und hatte damals keinerlei Schatten. Zudem gab es das Problem, dass jeden Abend zwischen 19 und 21 Uhr Millionen !!!!! von Stechmücken aus den Sümpfen der Camargue über dem Ort einfielen. In der Zeit konnte man nur im Zelt bleiben oder mit langärmliger Bekleidung und Kapuzen in einem Restaurant sitzen.

Wir hatten Gäste, die nach einem Tag über 100 Mückenstiche hatten, was teilweise zum Abbruch der Reise geführt hat. Die Ausflugsmöglichkeiten in der Provence waren damals sehr gut. Einige wichtige Orte in der Provence und entlang der Küste wurden von uns daher auch mit Dieter's altem Greepeace/Robin Wood-Bus besucht. Unser Frühstück gab es auf dem Platz aus dem improvisierten Küchenzelt heraus. Das Abendessen musste man sich selbst besorgen oder in der Nähe essengehen. Der Campingplatz existiert heute noch, aber unter einem anderen Namen.

Adresse 2014: Camping De La Brise, Rue Marcel Carrière, 13460 Saintes-Maries-de-la-Mer, http://www.camping-labrise.fr/


Abläufe

 

Tag

am Morgen

am Tag / am Nachmittag

am Abend / in der Nacht

1

Freitag

 

Abfahrt Hamburg 17 Uhr

Fahrt durch Deutschland

2

Samstag

Fahrt durch Frankreich

Ankunft Campingplatz/Campaufbau

 

3

Sonntag

 

??

 

4

Montag

 

Ausflug Saintes Maries de la Mer

 

5

Dienstag

 

??

 

6

Mittwoch

 

??

 

7

Donnerstag

 

Tages-Ausflug Marseille/Chateaux d'If

 

8

Freitag

 

??

 

9

Samstag

 

Tages-Ausflug Nizza/Cannes/Monaco

 

10

Sonntag

 

??

Bergfest-Party

11

Montag

 

Ausflug Weingut/Salinen/Camargue

 

12

Dienstag

 

??

 

13

Mittwoch

 

Tages-Ausflug Nimes/Pont du Gard

 

14

Donnerstag

 

??

 

15

Freitag

 

Strandspiele

 

16

Samstag

 

Campabbau

Fahrt durch Frankreich

17

Sonntag

Fahrt durch Deutschland

Ankunft in Hamburg

 

 Campinplatz

Ankunftstag  nach dem Zeltaufbau am Abend Frühstück

Ausflug Monaco / Monte Carlo

Fürstenpalast Monaco Cousteau-Museum in Monaco vor dem Fürstenpalast Blick auf Monaco
Weg zum exotischen Garten (Monte Carlo) Eingang Exotischer Garten im exotischen Garten Wege durch Monaco

Ausflug Saint Tropez

Hafen mit Luxus-Yachten Hafenpromenade Hafenpromenade "Louis de Funes" Parade-Straße am Hafen
       
 
Pause und Essen am Ortseingang Wein und Nudelsalat.....naja..... Dieter † R.I.P.  

Ausflug Marseille

 

zurück Fotos, Texte, Grafiken: JHreisen - Rainbow-Tours - Google-Maps Daten und Links ohne Gewähr (05.2014)